2021.11.20 Neuburger Stadtwerke-Strom? Schmutziger als Deutschland-Durchschnitt !

Admin ND • 20 November 2021
0 Kommentare
Gesamtzahl der „Gefällt mir“-Stimmen 0 Gefällt mir
Gesamtsumme der Ansichten 321 Ansichten

<<< Startseite FFF & PFF Neuburg

JETZT zu echtem Ökostrom wechseln


Wechseln Sie jetzt zu einem wirklich ökologischen Stromanbieter! Hier finden Sie eine Auswahl wirklich ökologischer Stromanbieter: https://wirklich-gruen.de/

Leider haben es die Stadtwerke Neuburg noch nicht geschaft, wirklich ökologischen, zertifizierten Strom anbieten zu können. Aktuell ist der

Stadtwerke-Strom schmutziger als der Deutschland-Strommix:

Stromkennzeichnung Neuburg

 

Neuburg

Deutschland

Erneuerbare Energien:

17 %

49 %

Fossile Energien (Kohle, Gas):

65 %

38 %

Atomenergie:

18 %

13 %

 

https://stadtwerke-neuburg.de/wp-content/uploads/Stromkennzeichnung_Lieferjahr_2020_Stand_01-11-2021.png


Gemäß der Veröffentlichung der Stadtwerke Neuburg verschmutzt der Stadtwerke-Strom unsere Umwelt sowohl mit mehr radioaktivem Abfall (0,0005 g/kWh) als auch mehr CO2 (423 g/kWh) als der durchschnittliche deutsche Strommix.

Eine 4-köpfige Neuburger Familie produziert somit 1.692 kg CO2 (bei 4000 kWh Verbrauch/Jahr). Das sind 372 kg mehr CO2 als im deutschen Durchschnitt (1.320 kg CO2).


Der Neuburger Stadtwerke-Strom beschleunigt die Klimakatastrophe, anstatt sie zu verhindern!


Was ist wirklich grüner Strom?

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom! Im Dickicht des Ökostrommarkts vertraut wirklich-grün.de auf die langjährige Expertise und die Recherchearbeit der Umweltschutzorganisation ROBIN WOOD. Jeder dargestellte Ökostromanbieter zeichnet sich dadurch aus, dass 100% seines angebotenen Stroms aus erneuerbaren Energien stammt, er vollkommen unabhängig von Kohle, Gas und Atom ist und die Energiewende aktiv fördert.

Jetzt vergleichen und wechseln: https://wirklich-gruen.de/

Das Problem mit dem Strom.

Ökostrom ist kein geschützter Begriff. Bei vielen Ökostromtarifen fließt weiterhin Geld an die Kohle- und Atomindustrie. Entweder weil der Anbieter des Tarifs selber Kohle oder Atomkraftwerke betreibt, wirtschaftlich mit Kohle- oder Atomkonzernen verbunden ist oder von ihnen Strom bezieht. Dieser Strom hat dann auch unter dem Label »Ökostrom« schwerwiegende Folgen für den Menschen, die Umwelt und den Planeten.

Jetzt vergleichen und wechseln: https://wirklich-gruen.de/

Ökostrom ist teuer? von wegen!

Ökostrom hat vielerorts den Ruf, teuer zu sein. Vergleicht man die Tarife, wird allerdings schnell das Gegenteil deutlich. So sind die meisten Ökostromtarife inzwischen günstiger als die Grundversorgung mit Kohle- und Atomstrom.

Jetzt vergleichen und wechseln: https://wirklich-gruen.de/