Globaler Klimastreik - Zentralstreik Berlin 22.10.2021

[letztes Update: 21.10.2021 - neuer Treffpunkt, Rote Klimakarten, Ablauf]
 

>>> 22.10. BERLIN <<<

ACHTUNG - neuer Treffpunkt:

>>> 12 Uhr BRANDENBURGER TOR <<<

(ForFuture-Block: ab 11 Uhr direkt am Brandenburger Tor, Straße des 17. Juni)

P4F Telegram-Gruppe für Anreisende

 

trennlinie


ABLAUF:

(detaillierte Infos unten, Zeitangaben dienen der groben Orientierung)

  • 22-1011:00 Uhr - Brandenburger Tor:
    • Aktion Rote Klimakarten
    • Treffpunkt ForFuture-Block
  • 12:00 Uhr - Brandenburger Tor:
    • Offizieller Start / Treffpunkt
    • Auftakt-Kundgebung
  • 13:00 Uhr - Lauf-Demo:
    • Redebeiträge
    • Musik
  • ca. 15:00 Uhr: Brandenburger Tor
    • Schluss-Kundgebung
  • Ende ca. 15:30 Uhr
  • ab ca. 16:00 Uhr bis max. 23:00 Uhr:
    After-Strike-Treffen

Tipps:
- NEU: damit wir im Zweifel auch im Regen tanzen können, rüstet Euch bitte entsprechend aus,
- packt Euch warm ein und
- kommt mit möglichst bequemem Schuhwerk :-)
- Zeigt Flagge! ... oder Plakate, Banner und andere Kunstwerke - bringt mit, was Ihr könnt!
- Sparpreis-Angebote der Deutschen Bahn für Gruppen

 

trennlinie


AUFRUF: Jetzt geht es nach Berlin!

22-10Ihr erinnert Euch: Der letzte globale Klimastreik am 24.09. war überwältigend. 620.000 Menschen gingen für ambitionierten Klimaschutz in der Politik auf die Straßen - und so viel positive Energie lag in der Luft. Auch Berlin muss wieder richtig groß werden, denn wir wollen den Politiker*innen mit der Macht der Straße klarmachen, dass sie bei den Koalitionsverhandlungen endlich die Maßnahmen festschreiben, mit denen das 1,5°C-Versprechen eingehalten werden kann. JETZT braucht es endlich KONKRETE und WIRKSAME Schritte für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit!

Wir sehen uns in Berlin!

Beitrag: Social Media AG

 

+++ 3G - zu unser aller Schutz! Geimpft, genesen oder (negativ) getestet +++
 

22-10ANREISE

Um allen Menschen die Anreise zum Streik zu ermöglichen, organisiert FFF Deutschland diverse Busfahrten aus deutschen Städten nach Berlin. Gerne können sich auch Parents bei den Fahrten anschließen! Der Preis für die Tickets ist sehr gering und bei weitem nicht kostendeckend, es wäre sehr erfreulich, wenn Ihr - entsprechend Euren Möglichkeiten - zusätzlich eine Spende da lasst, um dies auszugleichen oder gar noch großzügiger sein könnt :-) Danke! Anreise 22.10. Berlin

 

NEU: SPENDE FÜR DIE BUSSE & WEITERE AKTIONEN

Wow - fast alle gecharterten Busse sind ausgebucht! Damit wirklich jede*r teilnehmen kann und Berlin so richtig groß wird, möchten FFF weitere Anreisemöglichkeiten anbieten - um das zu ermöglichen braucht es Eure Hilfe! Wenn Ihr könnt, spendet bitte möglichst schnell HIER. Dankeschön :-)

 

HELFER*INNEN GESUCHT

Vor Ort werden am Demotag noch helfende Hände benötigt: Ordner*innen, Auf- und Abbau, Hygienemenschen, usw. - Wenn Ihr Eure Hilfe anbieten möchtet, tragt Euch bitte im Formular "Helfer:innen Zentralstreik 22.10" ein, danke!

 

ÜBERNACHTEN

Wenn Ihr eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort benötigt, wendet Euch bitte via E-Mail an die Ortsgruppe Berlin (oder direkt an Yvonne): info[at]parentsforfutureberlin.de

 

rkkNEU: AKTION "ROTE KLIMAKARTEN"

Wir zeigen der Klimabremser-Lobby "15.000 Rote Klimakarten für 1,5 Grad"!
Dafür sind viele fleißige Hände beim Verteilen nötig. Kommt gerne am 22.10. um 11 Uhr zu den gestapelten Kartons bei der Bühne am Brandenburger Tor, um beim Verteilen zu helfen! Alle weiteren Infos vor Ort.

 

NEU: FOR-FUTURE-BLOCK

Der For-Future-Block (Parents, Scientists, Omas, Writers und viele, viele mehr) trifft sich ab 11 Uhr direkt am Brandenburger Tor auf der Straße des 17. Juni. Ihr erkennt den Block am For-Future-Banner und den vielen bunten Klimabändern, die gut und von weitem sichtbar am Lautsprecherturm befestigt sein werden.

22-10

 

IMPRESSIONEN

Impressionen IImpressionen 2Impressionen 3Impressionen 4Impressionen 6Impressionen 5Impressionen 7

 

AFTER-STRIKE-TREFFEN

Ab dem Nachmittag (16:00 Uhr) stehen uns Räumlichkeiten in der KULTURMARKTHALLE (KMH) für ein gemütliches Beisammensein zur Verfügung. Auch hier gilt 3G und Maskennutzung, am Platz darf die Schutzmaske natürlich abgenommen werden.
Getränke werden von der hauseigenen Bar ausgeschenkt und Essen lassen wir über einen Caterer (marokkanische Kost) liefern, die Kosten sind jeweils vor Ort selbst zu tragen.

Dort angekommen können wir uns über den tollen Streiktag, die Koalitionsverhandlungen oder über unsere persönlichen kleinen Erfolge austauschen. Wir werden einander endlich mal wiedersehen oder tolle neue Begegnungen mit spannenden Menschen haben. Wir können dort ein Mikrofon nutzen, es uns an Tischen oder Tischgruppen gemütlich machen und bis 23 Uhr die Bude rocken :-)

Um die Mietkosten für die Nutzung der KMH zu finanzieren, bitten wir Euch ganz höflich um eine freiwillige Spende vor Ort und hoffen, dass sich viele helfende Hände finden, um beim Spülen, Auf- und Abbau, Reinigung, 3G-Prüfung usw. zu helfen.

22-10Die KMH steht uns von 16:00 bis 23:00 Uhr zur Verfügung: Wenn Ihr dabei sein wollt, kommt gern in unsere P4F Telegram-Gruppe für Anreisende - das erleichtert uns die Planung und wir stehen in direktem Kontakt, falls es noch Fragen oder kurzfristige Infos gibt.

Kulturmarkthalle e.V.
Hanns-Eisler-Str. 93
10409 Berlin
Bushaltestelle: Stedinger Weg, Linie 200
(genauere ÖPNV-Routeninfo)

 

TELEGRAM-GRUPPE

Für alle Parents, die zum Globalen Streik nach Berlin reisen, haben wir eine Telegram-Gruppe zum Austauschen und Verabreden erstellt. Kommt gerne dazu!
P4F Telegram-Gruppe für Anreisende

 

MOBI FÜR DEN KLIMASTREIK

Helft uns diesen wichtigen Klimastreik so richtig, richtig groß zu machen! Teilt unsere Social-Media-Beiträge oder das tolle Mobi-Video unten. Besorgt Euch Mobi-Material von klima-streik.org. Sprecht mit Freund*innen, Bekannten und Familie, ob sie Euch zum Streik begleiten. Oder macht auf andere kreative Weise auf dieses Event aufmerksam - auch wenn Ihr selbst vielleicht nicht kommen könnt :-) Ein paar simple (Do It Yourself-) Ideen zur Mobilisation findet Ihr hier: DIY-Mobi-Ideen

 

 

#IHRLASSTUNSKEINEWAHL

Alle Infos von FFF zum Klimastreik am 22.10. (Anreise, Mail-Verteiler und mehr) findet Ihr hier.

 

Pressemitteilung P4F Germany: "25 Gruppen der Klimabewegung fordern konkrete Klimaschutzmaßnahmen im Koalitionsvertrag"

Pressemitteilung P4F Germany: "Aktionen gegen die Klimabremser-Lobby"

 

 

... Du findest unsere Aktionen toll und würdest uns gerne unterstützen?

Dann mach bei uns mit und/oder unterstütze uns mit einer SPENDE, damit wir weiterhin effektive Arbeit leisten und medienwirksame Aktionen auf die Beine stellen können!

Wir freuen uns auf Dich und/oder Deine Spende und danken Dir für Deinen Support und Deinen Beitrag zum Klimaschutz!
 

MarenDU, Website-Redaktion