#KeineLeerenVersprechungenMehr SOB ist dabei

Klaus Toll • 16 März 2021
0 Kommentare
0 Gefällt mir
218 Ansichten

◄◄◄ Startseite Schrobenhausen

 

#KeineLeerenVersprechungenMehr

 

Unter diesem Motto wird sich die Parents4Future-Ortsgruppe Schrobenhausen am Freitag, den 19.03.2021, gemeinsam mit Fridays For Future und vielen weiteren NGOs am weltweiten Klimastreik beteiligen. Im Fokus des Aktionstages stehen für uns die diesjährigen Landtags- und Bundestagswahlen. 

Alle diesjährigen Wahlen sind Klimawahlen und wir akzeptieren #KeineLeerenVersprechungenMehr!

Was in der kommenden Legislaturperiode entschieden wird, wird ausschlaggebend sein, ob wir dem Pariser Klimaschutzabkommen - und somit unserer Verantwortung der jungen Generation gegenüber - gerecht werden oder ob "Zukunft" nur ein weiteres leeres Versprechen ist. Wir haben eine klare Vision für 2021 und werden dieses Jahr noch einmal all unsere Kräfte mobilisieren - es lohnt sich!

Kunstaktion in der Altstadt

Für den Bürgermeister und die Stadtverwaltung gut sichtbar bauen wir eine “Klagemauer” aus einem Haufen leerer Versprechungen und halten den politischen Entscheidungsträgern symbolisch ein Banner aus ihren bisherigen leeren Worthülsen vor. Zwischen 13:00 Uhr und 17:00 Uhr stehen die Aktiven der P4F-Ortsgruppe auch für Fragen bereit.

Virtueller Klimastreik

Aufgrund von Corona gibt es aber auch einen virtuellen Klimastreik. Alle Menschen sind aufgerufen unter https://www.parentsforfuture.de/de/19-03/virtuellerstreik ihren Unmut über die bisherigen leeren Versprechen der Politik sichtbar zu machen!