Dezentrale Demo in Lützerath (8.1.2022)

P4F Kreis Viersen • 7 Januar 2022

<- Startseite P4F Kreis Viersen

Wir beteiligen uns am dezentralen Aktionstag von 'Alle Dörfer bleiben' am 8. Januar 2022 (Infos hier). Anstatt einer großen Demonstration für den Erhalt von Lützerath und die Beendigung des Tagebaus Garzweiler II findet, bedingt durch die Coronapandemie, eine dezentrale und hybride Veranstaltung statt. Das Bündnis hat dazu aufgerufen am Tag der geplanten Demonstration gemeinsam gelbe 'X'e zu bauen und in den Heimatstädten aufzustellen. Die Parents for Future im Kreis Viersen unterstützen diese Aktion, wir haben gelbe 'X'e überall im Kreisgebiet verteilt. Einige der Fotos haben wir auf dieser Seite veröffentlicht, alle Fotos können in einem kurzen Videostream angesehen werden!

Lützerath muss erhalten bleiben, damit das Ziel die Klimaerwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, überhaupt noch möglich ist. Auch wenn die neue Bundesregierung einen früheren Kohleausstieg anstrebt, noch ist dieses Ziel nicht erreicht. Wir müssen uns weiter für einen sofortigen Ausstieg aus der Kohleverstromung und eine sofortige Beendigung weiterer Abbauarbeiten im Tagebau einsetzen: virtuell und auf der Straße!

Viele unserer Fotos zeigen Gewässer in unserem Kreis. Diese Motivwahl hat einen besonderen Grund, denn viele unserer Gewässer sind durch den Tagebau akut bedroht. Der Tagebau hat eine Grundwasserabsenkung nötig gemacht, wodurch Grundwasser abgepumpt wurde. Dies hat in unserem Kreis zu einem Absinken des Grundwasserspiegels und einer teilweisen Verlegung von Quellen um mehrere Kilometer geführt. Der Tagebau soll wieder mit Wasser verfüllt werden. Es muss sichergestellt sein, dass dadurch keine weiteren Folgen für den Grundwasserspiegel sowie die Feuchtgebiete und das Trinkwasser in unserem Kreis hat. Eine ausführliche Darstellung des Problems findet sich auf den Seiten des BUND.

 

Noch ist Lützerath nicht gerettet, noch kann es passieren, dass die Kohle nicht im Boden gelassen wird. Um auch weiterhin ein Zeichen zur Solidarität mit Lützerath und für den Ausstieg aus dem Tagebau, wollen wir weiterhin die gelden Kreuze überall sichtbar machen. Dazu bieten wir hier eine Vorlage für gelbe Kreuze an: einfach ausdrucken und aufhängen. Gerne freuen wir uns über viel Fotos von neuen gelben Kreuzen.

Vorlage für gelbes Kreuz mit der Aufschrift #Lützerathbleibt