Offener Brief an die OB-Kandidat*innen von Parents For Future Hannover - Klimawahl 27.10.

0 comments
136 views

Hannover, den 22.10.2019        P4F Logo

Sehr geehrte Oberbürgermeister-Kandidat*innen,

die vom Menschen verursachte Klimakrise ist kein Zukunftsszenario mehr, sondern im vollen Gang.

Der Meeresspiegel steigt. Ganze Inseln und Küstenregionen in Indonesien und sogar die 30 Millionen-Metropole Jakarta versinken bereits langsam im Meer. Gletscher verschwinden. Das Trinkwasser von Millionen von Menschen wird dadurch immer knapper. Der Regenwald und die Arktis brennen, die Permafrostböden tauen viel schneller auf als erwartet – riesige Mengen an Klimagasen, die in den Pflanzen und Böden gespeichert waren, werden dabei freigesetzt. Die großen Ökosysteme sind dabei zu kippen und beschleunigen den Klimawandel noch weiter.

Seit der Zeit vor der Industrialisierung hat sich die Erde durchschnittlich um mehr als 1°C erwärmt. Unsere Natur, unser Lebensraum verschwindet.

Auch in Deutschland nehmen Extremwetterereignisse weiter zu. Wir haben dieses Jahr den zweiten Dürre-Sommer in Folge erlebt: Kein Regen – über Wochen. Hitzeperioden mit Temperaturen über 40°C an mehreren Tagen. Missernten, Wald- und Artensterben, vermehrte Waldbrände und negative gesundheitliche Folgen für die Menschen sind die Konsequenzen.

Wir müssen jetzt handeln – um den Planeten und uns zu retten.

Doch noch immer scheinen nicht alle Menschen verstanden zu haben oder sie verdrängen, wie groß diese Bedrohung ist. Denn trotz aller Lippenbekenntnisse für mehr Klimaschutz von den politisch Verantwortlichen, missachtet Deutschland mit seiner Klimapolitik das völkerrechtlich verbindliche Abkommen von Paris. Die vorgestellten Maßnahmen der Bundesregierung reichen bei weitem nicht aus, das 1,5°C-Ziel einzuhalten.

Das gilt auch für Stadt und Region Hannover. Hier soll zwar aufgrund des steigenden öffentlichen Drucks eine Art Klimanotstand erklärt werden. Aber bislang ist nicht zu erkennen, dass damit angemessene Maßnahmen verknüpft werden sollen.

Was wir in Hannover jetzt brauchen, ist eine Oberbürgermeister*in, die uns Bürger*innen die Wahrheit sagt.

Wir befinden uns mitten in einer Krisensituation: Der Klimawandel bedroht das Leben von Millionen Menschen weltweit – auch bei uns.

  • Nur noch etwa 8 Jahre bleiben uns laut Weltklimarat (IPCC), um die Klimaerwärmung wenigstens auf 1,5°C einzugrenzen.
  • Die CO2-Emissionen müssen also, ab jetzt, in allen Bereichen dramatisch sinken.
  • Die Verantwortung, Wege aus dieser Krise zu finden, haben wir alle.

Und das Gute ist: Diese Wege gibt es. Und sie bieten eine große Chance, die wir nur noch ergreifen müssen:

Wäre es nicht großartig, wenn Hannover innerhalb Deutschlands als erste Stadt klimaneutral würde? Und wir allen zeigen könnten, was für einen Aufschwung das für unsere Stadt und Region bedeutet? Setzen Sie sich als Oberbürgermeister*in dafür ein!

Wir brauchen eine Oberbürgermeister*in, die mit Visionen und Aufbruchsstimmung die Krise in eine Chance für Hannover umwandelt: Los geht´s! Das ist unsere Chance – für uns, für das Klima, für unsere Stadt.

Setzen Sie sich ein für:

  • ein Hannover mit begrünten Fassaden und Plätzen
  • viel Platz für Begegnungen, für spielende Kinder, für Umherschlendernde, für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen
  • Solardächer auf allen Häusern
  • Energie- und Wärmeversorgung vollständig aus erneuerbaren Energien aus Stadt und Region
  • saubere Luft und mehr Ruhe – denn auf den Straßen fahren vor allem Fahrradfahrer*innen und Busse und Bahnen
  • öffentliche Verkehrsmittel, die für alle bezahlbar sind, häufig fahren und uns (fast) überall hinbringen
  • saisonale, ökologisch produzierte Lebensmittel, soweit möglich aus Stadt und Region

 

Liebe OB-Kandidat*innen, zeigen Sie allen, wenn Sie gewählt werden, dass Klimaschutz einen gesunden, gerechten und sozialverträglichen Wohlstand schafft, kostengünstiger ist als nicht zu handeln, und unsere Freiheit, unseren Lebensraum und unsere Heimat erhält. Klimaschutz schafft grüne lebendige Städte und sozialverträgliche Arbeitsplätze und macht uns unabhängig in der Energieversorgung.

Wir brauchen eine Oberbürgermeister*in, die es den Menschen leicht macht, nachhaltig zu leben.

  • Nachhaltiges Leben muss zur Routine werden.
  • Fordern Sie als Oberbürgermeister*in von der Politik lenkende Vorgaben. Damit die Verwaltung und die Wirtschaft nachhaltig planen können.

 

Wir brauchen eine Oberbürgermeister*in, die Mut hat und entschlossen ist, ihren Spielraum zu erweitern und neue Wege zu gehen: Geht nicht – gibt´s nicht!

Nutzen Sie als Verwaltungschef*in alle Handlungsräume in der Verwaltung, um den Klimaschutz in unserer Stadt mit der erforderlichen Konsequenz und Geschwindigkeit voranzutreiben.

  • Wenn Sie als Stadtoberhaupt merken, dass Sie in den gegebenen Verwaltungsstrukturen nicht weiterkommen, nehmen Sie die Politik in die Verantwortung
  • Wenn Sie als Oberbürgermeister*in merken, dass Sie in Stadtpolitik nicht weiterkommen: Wenden Sie sich an die Region Hannover und das Land Niedersachsen. Und wenn Sie da nicht weiterkommen: Wenden Sie sich an den Bund!
  • In Anbetracht der Krise, in der wir uns befinden, kann es kein Hin-und-herschieben von Verantwortung zwischen unterschiedlichen Akteuren mehr geben. Machen Sie allen klar – ab jetzt geht es nur noch gemeinsam!

 

Die Parents For Future stehen hinter den Forderungen der Fridays For Future.

Die junge Generation nimmt uns alle in die Pflicht endlich zu handeln!

Und zwar so, wie es der Krisensituation entspricht, in der wir uns befinden:

Wir Bürger*innen dieser Stadt, wir Menschen in Verwaltung und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft müssen bei dieser zukunftsentscheidenden Aufgabe zusammenarbeiten.

Hannover braucht eine Oberbürgermeister*in, die sich dafür einsetzt, dass die Eindämmung der Klimakrise bei allen Entscheidungen und Beschlüssen in Hannover höchste Priorität hat.

Setzen Sie sich dafür ein, dass dazu die konkreten Forderungen der Fridays For Future umgesetzt werden.

Liebe OB-Kandidat*innen, lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen. Verlassen Sie alte Strukturen und erschaffen Sie mit uns eine gesunde grüne Stadt – mit viel Platz für Begegnungen, kreativen zukunftsfähigen Ideen und einem klimagerechten sozialverträglichen Aufschwung!

Lassen Sie uns gemeinsam mit unseren Kindern neue Wege einschlagen. In eine gesunde und glückliche Zukunft.

 

P4F Logo

Parents For Future
Ortsgruppe Hannover
hannover@parentsforfuture.de
https://parentsforfuture.de/de/hannover

Um weitere Informationen zu erhalten, musst Du angemeldet sein oder Dich zunächst registrieren.