Zusammenfassung: Energieversorgung

Jens Mühlhoff • 25 Februar 2021
0 Kommentare
0 Gefällt mir
83 Ansichten

Energieversorgung: Wie soll die Energiewende gestaltet werden?

Herr Herrmann, CDU

Herr Storz, SPD

Frau Wehinger, Grüne

Herr Bumiller, FDP

Prof. Segbers, Die Linke

Herr Gretzki, Klimaliste

Wie stehen Sie zum Ausbau der Windenergie im Landkreis Konstanz?

Mit Augenmass. In der Region sieht er eher den Ausbau der PV angezeigt

Gibt ein Standort genug Windenergie her soll gebaut werden. Ausbau wird befürwortet. Derzeitige Regierung blockiert sich gegenseitig

Grosser Nachholbedarf, da beste Energieausbeute pro Fläche. Man arbeitet an Akzeptanz durch Gwinnbeteiligung

Gegner von Windkraft im Hegau. Hält sie für unrentabel und im Landschaftsbild störend

Hält deutliche Reduktion des Energieverbrauches für zentral. Windrädern würde er sich nach 2 maligem Nachfragen nicht entgegenstellen

Windenergieausbau bisher völlig unzureichend, obwohl die Ausbeute in anderen Regionen natürlich besser.

Wie sollen Ausbauziele von PV und Windrädern zukünftig festgelegt werden?

Pflicht zur Installation von PV auf Nichtwohngebäuden (Neubauten). Ist momentan in Beratungen

PV Pflicht, auch an Randstreifen von Autobahnen. Hofnung auf Rücknahme des PV Deckels (Bund). Vermietung an Investoren. Geld für PV auf eigenen Gebäuden

PV Pflicht auf Wohngebäuden

Verschärfung des Abstandes bei Windktraft,  Freiwilligkeit, kein konkretes Ziel.

Beratung durch Techniker, jedes Gesetz auf Nutzen/Schaden für Klima und Umwelt überprüfen. Kein konkretes Ziel

Streng nach technischem Potential und Auswirkungen auf die Umwelt. Auch eine PV-Anlage, ein Wasserkraftwerk, ein Windpark, alles hat negative Auswirkungen auf die Natur. Diese „Kosten“ müssen mitgerechnet und ökologisch abgewogen werden.