Warum wieder streiken?

Vera S. • 15 Oktober 2019

zurück zur Homepage

 

Warum streiken?

 

Das Klimapaket unserer Regierung ist eine Farce. Es macht nichts besser aber vieles schlechter. 1,4 Millionen Menschen auf deutsche Straßen haben nicht gereicht, um den Politiker*innen klar zu machen, dass wir auf Klimagerechtigkeit bestehen - für die Zukunft unserer Kinder!

Die Zeit des Bravseins ist vorbei. Zu lange haben wir ein politisches System gestützt, in dem wir unsere zufriedenen kleinen Leben gelebt haben, gesteuert von einer Wirtschaft, die uns vollgestopft hat mit Produkten und Services, die uns zu CO2 Monstern gemacht haben.

Jetzt müssen wir ein klares Zeichen setzen. Wir stehen JETZT an der Seite der Opfer der Klimakrise: die Armen dieser Welt und die nächsten Generationen. Und zwar so lange es nötig ist - damit sich endlich etwas ändert!

Demos an Freitagen sind das Symbol für unsere Entschlossenheit.

In vielen Ländern werden Menschen wie wir tatsächlich streiken. In Deutschland rufen die Gewerkschaften nicht zu richtigen Streiks auf, weil sie das nicht dürfen.

Wenn Du wissen willst, wie Du trotzdem mitmachen kannst, ohne Deinen Job zu gefährden, klicke HIER!