Bremen

Willkommen bei den Parents For Future Bremen

Dies ist die Seite der Parents for Future Ortsgruppe Bremen. Wir sind Erwachsene, die die Schülerinnen und Schüler von Fridays for Future unterstützen. Den Forderungen der Schüler*innen schließen wir uns an. Wir treten für einen konsequenten Klimaschutz ein.

Wir planen eigene Aktionen zu den Forderungen der FFF in Bremen und haben es uns zum Ziel gesetzt, Schulen und Menschen der Eltern- und großelterngeneration auf das Thema Klimaktastrophe und Klimaschutz aufmerksam zu machen.

Wer sich an ParentsForFuture Bremen beteiligen oder sich informieren möchte, kann dies zur Zeit am einfachsten über die Signal Gruppe 

Die Kontaktaufnahme ist auch über Email: bremen@parentsforfuture.de möglich.

Die Gruppe trifft sich derzeit coronabedingt nicht real, sondern jeden ersten Montag im Monat online. Den Zugangslink bekommt ihr in unserer Signal-Gruppe oder per Mail.

Kind mit Demo Schild

 

Vergangene Veranstaltungen und Aktionen:

Veranstaltungen

06.06.22, 20 Uhr evtl. face-to-face?:  P4F HB Café

11.06.22, Stündlich ab 10 Uhr: Klimabahn- Vortragsfahrten [Tickets]

04.07.22, 20 Uhr evtl. face-to-face?:  P4F HB Café

P4F HB Logo

 

 

Radio: anrufen, zur Demo, Klimasong wünschen

 

Links

Weltweite Demonstrationen der FridaysForFuture Bewegung

Globaler Klimastreik 25.3.22

Parents for Future natürlich mit dabei

Webinar zur Hafenschlickverklappung im Wattenmeer

mit Parents4Future und StopEcocide

Plakate basteln für den Klimastreik

Eltern und Kinder basteln gemeinsam für den 25.3.

Übergabe der Stellungnahme zur Enquetekomission

Parents for Future übergibt mit dem KlimaNetzwerk Bremen die gemeinsame Stellungnahme zur Enquetekomission an die Bürgerschaft

Rede Klimaschutz und Frieden

Was hat der Klimawandel mit Frieden, Sicherheit und Flucht zu tun? Am Internationalen Tag des Friedens gab es während einer Chordemo dazu eine Rede der Parents For Future.

Brief an Bremer Schulen im September 2019

Schulen als Bildungsorte sind mit in der Verantwortung, über die Klimakatastrophe, die Folgen und die Möglichkeiten des Klimaschutzes zu informieren und einen Raum zu schaffen. Wir bitten die Schulen in Bremen, sich aktiv zu beteiligen am großen globalen Streik am 20. September.