#booksharing4future

#booksharing4future

Mithilfe der OGs bei der Verteilung von Infomaterial gesucht

Was ist die Idee?

Es soll Infomaterial (Flyer) zur Klimakrise in so genannten Straßenbibliotheken oder öffentlichen Bücherschränken verteilt werden, um Menschen außerhalb unserer „Blase“ über die Klimakrise zu informieren und für das Thema zu sensibilisieren. Derzeit sind mehr als 3000 öffentliche Bücherschränke im gesamten Bundesgebiet auf einer Wikipedia-Seite erfasst. Außerdem gibt es eine weltweite Übersicht von Bücherschränken.

Hier findet Ihr einen doppelseitigen Muster-Flyer in zwei Formaten:

Wie könnt Ihr das Projekt unterstützen?

  1. Bücherschränke, die Euch bekannt, aber noch nicht bei Wikipedia (s.o.) gelistet sind, dort ergänzen.
     
  2. Die Muster-Flyer (s.o.) an lokale Gegebenheiten (Aktivitäten/Gruppen vor Ort) anpassen und ausdrucken (Vorschlag: 10 bis 20 doppelseitige Exemplare pro Schrank; Recyclingpapier wäre gut😉).
    Wer die Flyer ansprechender gestalten oder lieber selbst einen Flyer entwerfen möchte, kann dies natürlich gerne tun.
     
  3. Die Flyer in den Bücherschränken in Eurer Nähe auslegen. Es ist auch möglich, Buchspenden zum Thema dort auszulegen, in die man zusätzlich die Flyer legen kann. Vorschläge für geeignete, preiswerte Bücher sowie weitere Infos zum Thema findet Ihr hier:
    https://cloud.fridaysforfuture.is/s/aZETMPQFHbeiRt3.
     
  4. Wenn Ihr einen Schrank „bestückt“ habt, tragt bitte in dieses PAD Euren Vornamen, Eure OG und den Ort des Bücherschrankes ein:
    https://pad.fridaysforfuture.is/p/OhcO369DnWV4o616QugK
     
  5. Wir freuen uns über weitere Anregungen und Rückmeldungen dazu, ob die Flyer aus den Schränken mitgenommen wurden.😃

Herzlichen Dank!
Eure OG Dresden

dresden[at]parentsforfuture.de

 

Files