WATTBEWERB: STÄDTECHALLENGE SOLAR

Mit Wattbewerb den städtischen Photovoltaik-Ausbau voranbringen

Mit München, Stuttgart, Hannover und Kiel sind bereits vier Landeshauptstädte am Start, und auch in über 120 weiteren Städten ist das Ziel klar: schnellstmögliche Verdopplung der installierten Photovoltaik-Leistung!

Im Zusammenspiel von Aktivist*innen, Bürger*innen und Stadtverwaltungen helfen wir der Energiewende auf die Sprünge. Anmelden kann sich weiterhin jede Stadt in Deutschland. Voraussetzung ist lediglich das Stadtrecht.

Wattbewerb startete am 21. Februar 2021 und endet, sobald die erste Großstadt ihre installierte PV-Leistung in kwP je Einwohner*in verdoppelt hat. Es gewinnt die Stadt, die in diesem Zeitraum den größten Zubau je Einwohner*in erwirkt hat.

Alle Infos sind hier zu finden: https://wattbewerb.de

Das Ranking aller teilnehmenden Städte basiert auf dem Marktstammdatenregister und wird wöchentlich an dieser Stelle aktualisiert: https://plattform.wattbewerb.de/ranking

Kommt in unsere sehr lebendige WhatsApp Gruppe, damit wir uns austauschen können. Auf WeChange haben wir bereits zahlreiche Materialien für die Arbeit vor Ort gesammelt. Schaut auch auf unserem YouTube Kanal vorbei!

Lasst uns jetzt die Energiewende ankurbeln und beweisen, wie viel Potential für den Anstieg von PV vorhanden ist!

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Orga-Team

Carolin & Matthias von den Parents und Rainer & Holger von Fossil free Karlsruhe und viele andere

Kontakt: info@wattbewerb.de, Twitter: @wattbewerb

Schweinfurt geht voran

 

Files