Unser offener Brief an DIE GRÜNEN

Vera S. • 13 Juli 2019
zurück zur Homepage

 

Nach der Europawahl haben wir den Grünen einen offenen Brief geschrieben. Wir befürchten, dass die Grünen aus dem historischen Wahlerfolg nicht das machen, was wir uns in Hinblick auf den Klimaschutz vorstellen. Sie sollen ihre neugewonnene Macht für konsequenten Klimaschutz nutzen, denn dafür wurden sie gewählt.

Unten findet Ihr den genauen Wortlaut als pdf.

 

Inzwischen hat uns das Büro von Ska Keller einer Antwort gewürdigt, formuliert von einem Menschen aus ihrem Büro. Toll.

Hier die Antwort:

 

Liebe People for Future Frankfurt,

Vielen Dank für Eure Zuschrift und Eure klare Stellungnahme.

Ihr weist zu Recht darauf hin, dass die Inhalte wesentlich sind, um über mögliche Kooperationen zu entscheiden. Dieser Punkt ist auch für uns entscheidend und muss immer berücksichtigt werden, wenn es um Diskussionen wie z.B. die Wahl der Kommissionspräsidentschaft geht.

An der Stelle haben wir uns selbst eine klare Arbeitsaufgabe gegeben, so wie sie einerseits in unserem Wahlprogramm (https://www.gruene.de/artikel/gruenes-wahlprogramm-zur-europawahl-2019) und andererseits in unserem grünen europäischen Manifest (https://europeangreens.eu/manifesto) artikuliert ist. Die hier beschlossenen Inhalte sind Maßgabe und Zielrichtung unserer Arbeit, daran müssen sich alle potentiellen Kommissionspräsident*innen messen lassen.

Dieses Prinzip wird uns auch bei der Wahl der Nachfolge von Jean-Claude Juncker begleiten.

Mit besten Grüßen

Benjamin Bremer

Local Assistant to MEP Ska Keller

 

Selbstverständlich werden wir weiter am Thema arbeiten. Bitte klicke oben rechts den Button "Inhalt folgen", dann wirst Du automatisch über neue Entwicklungen in dieser Sache informiert!

Dateien