PM "Jetzt erst recht!"

Vera S. • 21 Oktober 2019

zurück zur Presseseite

 

 

Pressemitteilung #ParentsForFuture

 

"JETZT ERST RECHT !" Parents For Future rufen zum globalen Klimastreik auf!

 

Parents For Future Germany rufen im Rahmen des Global Day of Climate Action zum globalen Klimastreik am 29. November 2019 auf.

Der globale Aktionstag soll im Vorfeld der vom 2. zum 13. Dezember in Chile tagenden UN-Klimakonferenz Klimagerechtigkeit von der internationalen Staatengemeinschaft einfordern. 

 

In Deutschland wird unter dem Motto „Jetzt erst recht“ und dem Hashtag #NeustartKlima vor allem gegen die vollkommen unzureichenden Maßnahmen der deutschen Bundesregierung gegen die Klimakrise protestiert. 

 

Parents For Future Germany schließen sich damit der wissenschaftlichen Beurteilung des sogenannten Klimapakets u.a. durch das Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung an und fordern die Bundesregierung auf, in den kommenden Monaten ein wirksames Maßnahmenpaket zur Erreichung der Pariser Klimaziele auszuarbeiten. 

 

Parents For Future Germany rufen alle Teile der Gesellschaft, insbesondere Erwachsene aller Generationen, zur Teilnahme am Streik auf. 

 

Die Mobilisierungskampagne der nächsten Wochen wird somit wie bereits anlässlich des globalen Klimastreiks am 20. September 2019 die gezielte Ansprache von Unternehmen, Verbänden, Vereinen und Organisationen umfassen. Sie wird von mehreren Hundert Ehrenamtlichen in ganz Deutschland getragen. 

 

Am 29. November 2019 werden in zahlreichen deutschen Städten Demonstrationen und kreative Protestaktionen stattfinden. 

Für weltweite Klimagerechtigkeit!

United for Climate!

 

ParentsforFuture, Germany

Mail: presse@parentsforfuture.de

 

Wussten Sie schon?

Sie als Journalist*innenkönnen können ihren Teil zum Klimaschutz beitragen und ein Teil von #coveringclimate werden.

Geben Sie dem Klimaschutz die mediale Aufmerksamkeit, die er verdient!

https://www.coveringclimatenow.org

Dateien